Nachdem die Sportler des Landshuter Rudervereins am vergangenen Wochenende bereits in T-Shirt und kurzer Hose auf Wasser gehen konnten, hatte  der Wettergott zum traditionellen Saisonstart, dem Anrudern, an diesem Sonntag eine Überraschung parat: bei fast geschlossener Schneedecke und frostigen Temperaturen gab der Vorsitzende des Rudervereins, Florian Aichinger acht Booten das Startkommando in eine hoffentlich gute und erfolgreiche Rudersaison. 

Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern und Besuchern freute sich Florian Aichinger besonders als Ehrengäste die beiden Ehrenmitglieder Christl und Josef Haindl sowie den Kreisvorsitzenden des Bayerischen Landessportverbandes, Andreas Klinger und den Vorsitzenden des Nachbarvereins TV 64,  Wolfgang Mürdtner begrüßen zu können.

  • Anrudern_2022_01
  • Anrudern_2022_04
  • Anrudern_2022_05
  • Anrudern_2022_09
  • Anrudern_2022_10
  • Anrudern_2022_11
  • Anrudern_2022_12
  • Anrudern_h_2022_02
  • Anrudern_h_2022_03
  • Anrudern_h_2022_06
  • Anrudern_h_2022_07
  • Anrudern_h_2022_08
  • Anrudern_h_2022_13
  • Anrudern_h_2022_14
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder Ihre Browsereinstellungen anpassen können.