Landshuter Ruderverein von 1952 e.V.

Ein Vereinsgelände in der Stadt, aber trotzdem inmitten der Natur.
Die Ruderer, die übers Wasser gleiten - nichts deutet auf die Anstrengung hin, die damit verbunden ist.
Aktivität und Geselligkeit mit Freunden.

Sommertrainingsplan

Hier gibt es Informationen
zu den Sommertrainigszeiten
und der Belegung unserer 
Sporträume.
 

Mehr lesen!

Rudern lernen

Für alle Interessierte und
Anfänger die probieren
wollen, ob Rudern 
der richtige Sport für sie ist.
 

Interessiert!

Termine

Frühjahrsputzdienst
13.04.2024

Ruderkurs Frühjahr - Einführung
21.04.2024

Zum Terminplan

 

Aktuelle Themen und Berichte


Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel – Sommerfest und Bootstaufe des Landshuter Rudervereins

Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel – Sommerfest und Bootstaufe des Landshuter Rudervereins

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Samstag das sehr gut besuchte Sommerfest des Landshuter Rudervereins statt. Als Ehrengäste konnte der Vorsitzende des Vereins Florian Aichinger die Landtagsabgeordnete und dritte Bürgermeisterin Jutta Widmann und den Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier sowie die Stadträte Anja König und Norbert Hoffmann begrüßen.

Erfolgreich auf der „Bayerischen“

Erfolgreich auf der „Bayerischen“

Die bayerische Meisterschaft markiert traditionell das Ende der Wettkampfsaison. Dieses Jahr wurden die Rennen um den Titel in den einzelnen Bootsklassen auf der Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim ausgetragen. Am Start waren auch eine Ruderin und fünf Ruderer aus Landshut. 

Euro-Masters-Regatta in München

Euro-Masters-Regatta in München

Die EURO-Masters ist, wie auch die World-Masters-Regatta, keine Meisterschaft. Wegen der großen Teilnehmerzahl erfolgt immer die Ehrung der siegreichen Mannschaft in der jeweiligen Abteilung (6 Boote). Bei der EURO-Masters können sich die Einer-Ruderer zusätzlich für ein Trophy-Finale in ihrer Altersklasse qualifizieren. Dazu müssen sie in ihrem Abteilungsrennen eine der sechs schnellsten Zeiten aller Ruderer erreichen.

Offene Deutsche Masters-Meisterschaft

Offene Deutsche Masters-Meisterschaft

Vom 07. - 09. Juli wurde auf dem Fühlinger See in Köln die offene deutsche Masters-Meisterschaft durchgeführt.  Hierzu hatte ich in den zwei Einer-Konkurrenzen der Altersklassen E, zu der ich aktuell das letzte Jahr gehöre, und D gemeldet. Im vergangenen Jahr konnte ich ja noch beide Titel gewinnen.

Masters-Championat in Werder/Havel

Masters-Championat in Werder/Havel

Am 10./11. Juni fand in Werder/H. das DRV-Master-Championat statt. Dort war ich in zwei Vierer-Rennen und zwei Einer-Rennen meldet. Im Vierer waren Jens Beilfuss aus Brandenburg, Goran Gavrilovic aus Bad Hersfeld, Daniel Kreutzburg von der RG Grünau/Berlin und Steffi Gädicke von Rapid Berlin als Steuerfrau mit im Team. Unser Altersdurchschnitt entsprach der Altersklasse E.

Bamberger Regatta

Bamberger Regatta

Am vergangenen Wochenenden haben Stefan Kolmeder und Prof. Dr. Martin Soika an der Bamberger Ruderregatta teilgenommen.  Nach hartem Kampf konnten die beiden Landshuter zwei dritte Plätze im MM 2x AK E über 1.000 Meter errudern.

 

Die Kunst des Ruderns...

...ist wie jede andere Kunst. Nur durch ständiges Üben lässt sie sich so vervollkommnen, dass jede Bewegung elegant wirkt und ohne Nachdenken korrekt ausgeführt wird.

Georg Pocock

Unsere Sponsoren 

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und an Dritte in Ländern, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt und von diesen verarbeitet wird, z. B. die USA. Ihre Einwilligung ist stets freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über den Link "Cookies" am Ende der Seite unten links abgelehnt oder widerrufen werden.